deenfr

40 Jahre Indlekofer GmbH:

In der Gastronomie machten sich Rita und Alois Indlekofer 1974 selbstständig. Mit der Übernahme des Pachtbetriebes „Cafe-Restaurant Indlekofer“ mit Partyservice im Neukauf, später dann Superdepot, Coop und schließlich Minimal an der Glarnerstraße.

1981 kam ein Imbisswagen direkt auf dem Gelände mit in das Familienunternehmen. Mit dem Verkauf des Gebäudes 1993 wurde auch der Pachtvertrag gekündigt, woraufhin eine neue Möglichkeit gesucht wurde, welche dann auch in kurzer Zeit in unmittelbarer Nähe gefunden wurde. Der Imbisswagen wurde auf der gegenüberliegenden Straßenseite bei der GATEX wieder aufgestellt und konnte sofort weiterbetrieben werden. Für einen neuen Hauptbetrieb fand sich am Ende der Glarnerstraße ein Grundstück mit guten Voraussetzungen zum Bau eines Restaurants mit Gästehaus, sobald der „Urwald“ gerodet wurde.

Während der Bauzeit ging der Betrieb nahtlos weiter. Mit der Umnutzung der privaten Kellerräume im Eigenheim der Familie in Wallbach, als Hauptküche und Lager, dem Partyservice, dem Imbisswagen mit erweitertem Angebot sowie der täglichen Belieferung der Partnerfirmen mit Mittagsmenüs wurde der Betrieb auch während der Bauzeit aufrecht erhalten.

Im Herbst 1995 startete das Ehepaar mit dem neugebauten, eigenen Restaurant „Zum Fährmann“ an der Mumpferfährstaße. Im Mai 1997 erweiterte das „Hotel am Hochrhein“ den Familienbetrieb an der Rheinuferstraße.

Der Imbisswagen wurde 2011 wegen Kündigung des Standplatzes geschlossen und verkauft.

Zum Hotel gehören 135 Betten in 72 Zimmern, sowie eine Hotelbar, Bankett und Konferenzräume sowie eine Terrasse zum Rhein mit 50 Sitzplätzen.

Es zählt viele Gäste aus Nah und Fern zu seinen Kunden. Das Gästeklientel ist sehr breit gefächert, egal ob Geschäftsreisende, Fahrradfahrer, Wanderer, Biker, Busgruppen, Monteure oder aus anderen Gründen Reisende. Im Laufe der Zeit durften schon Gäste aus allen Kontinenten im Haus begrüßt werden.

Seit 2005 ist das Hotel der Hotelkooperation „Tiptop-Hotels“ angeschlossen. Darin werden zur besseren Vermarktung ausschließlich familien- und Inhabergeführte Hotels aufgenommen, die kinderfreundlich, persönlich und mit einem hohen Qualitätsanspruch geführt werden und ihren Schwerpunkt auf Business, Seminare und Freizeit legen. Ganz unter dem Moto „willkommen bei Freunden“ zählen inzwischen über 25 Betriebe zu der Kooperation, die sich in den vergangenen Jahren auch für Radfahrer-, Wander- und Motorradgruppen spezialisiert haben.

Das Restaurant „Zum Fährmann“ ist für seine gutbürgerliche Küche und das reichhaltige Salatbuffet bekannt. Es zählt viele einheimische Gäste und Gäste aus der Region beidseits des Rheins, sowie die internationalen Hotelgäste zu seinen Kunden.

Das Restaurant ist montags bis samstags von 7.00 bis 22.00 Uhr geöffnet, sonntags ist trotz Ruhetag das Frühstücksbuffet von 7.30 bis 10.00 Uhr für seine Gäste parat.

Inzwischen ist auch die zweite Generation in der Geschäftsleitung des Restaurants „ Zum Fährmann“ und des „Hotels am Hochrhein“ aktiv. Sohn Michael hat als gelernter Restaurantfachmann eine Zusatz- Ausbildung zum Hotelfachmann absolviert und darf selbst Lehrlinge ausbilden. Tochter Anja Wunderle ist ebenfalls im Familienbetrieb tätig.

Im Frühjahr 2014 feierte Alois Indlekofer das 65. „Bühnenjubiläum“ und im folgenden Herbst nun 40 Jahre Selbstständigkeit. Selbst- und ständig war und ist er noch heute im Betrieb anzutreffen und leitete dieses Jahr zusammen mit der Jungmannschaft zahlreiche Erneuerungsmaßnahmen ein.

Nachdem im Frühling das Hotel von Außen komplett aufgefrischt wurde, erfahren derzeitig die Zimmer eine Verjüngungskur um nicht nur einen zeitgemäßen Standard zu erhalten, sondern den Gästen auch in Zukunft einen besonderen Eindruck zu bieten.

An dieser Stelle möchten wir unseren Stammgästen einen besonderen Dank widmen, die uns seit vielen Jahren treu sind und uns regelmäßig besuchen. Egal ob im Restaurant, am Stammtisch oder im Hotel, es ist uns eine große Freude Euch bewirten zu dürfen!

Ein großer Dank geht ebenso an unsere Mitarbeiter, die nahezu alle bereits seit mehreren Jahren, ja teilweise bereits Jahrzehnte, bei uns sind und mit uns zusammenarbeiten.

Ein Dank auch an unsere Lieferanten die stets zuverlässig und in einwandfreier Qualität für Nachschub sorgen.

Ein Dank an unsere Freunde, Bekannten und Verwanden die uns immer mit Rat und Tat bei Seite stehen.

Joomla Plugin